Jetzt Termin vereinbaren:

0171/4885381

TS Banner Startseite

Walerie vom Tannenberg gewinnt überlegen die Leistungsprüfung in Urspring

19. September 2018

Walerie vom Tannenberg siegte heute bei der Leistungsprüfung in Urspring unter Sina Paschke mit der Note 8,43. Im Feld von 17 Startern ließ sie nicht nur die anderen Haflingerstuten, sondern auch Warmblut-, Vollblut- und andere Ponystuten deutlich hinter sich. Dabei erhielt sie außerdem als Einzige im Freispringen und im Schritt die Note 9!
Mit diesem großartigen Erfolg erhält sie nun den Titel Staatsprämienstute.

Hocherfolgreicher Saisonabschluss: Lisa Pribil-Sumetsberger und Mystery vom Tannenberg krönen Ihre Saison mit dem 7. Titel!

15./16. September 2018

Beim diesjährigen Kampf um die österreichischen Bundes- und Landesmeistertitel sind Lisa Pribil-Sumetsberger und Mystery vom Tannenberg kaum zu schlagen und das in allen drei Sparten (Dressur, Springen, Vielseitigkeit)!
Allein in diesem Jahr konnten sie sich bereits 6! Titel sichern:

NÖ Landesmeister Dressur Junioren/Jugend
NÖ Landesmeister der ländlichen Reiter Dressur Haflinger Einzel (allg. Klasse)
NÖ Vizelandesmeister der ländlichen Reiter Dressur Mannschaft
NÖ Vizelandesmeister Haflinger Springen Jugend/Junioren
NÖ Landesmeister Vielseitigkeit Haflinger Jugend/Junioren
BUNDESMEISTER Vielseitigkeit Haflinger Jugend

Nach einem hocherfolgreichen Wochenende im niederösterreichischen Ried am Riederberg vom 15.-16 September 2018, kann dieser Liste noch ein weiterer Titel hinzugefügt werden:

NÖ Landesmeister der ländlichen Reiter Springen Haflinger (allg. Klasse)

In Ried am Riederberg gab es weder für jung noch alt ein Vorbeikommen an der erst 15-jährigen Lisa Pribil-Sumetsberger und ihrem Mystery vom Tannenberg. Mit 3 fehlerfreien Runden und der schnellsten Zeit im Stechen holten sie sich wohlverdient den Landesmeistertitel und damit den 7. Titel in der Turniersaison 2018!

Herzlichen Glückwunsch!

Lisa Pribil-Sumetsberger und Mystery vom Tannenberg sind Bundesmeister!

31. August - 2. September 2018

Nach dem Bundesmeistertitel in der Dressur im vergangenen Jahr sicherte sich Lisa Pribil-Sumetsberger mit ihrem Mystery vom Tannenberg nun erneut einen Bundesmeistertitel.
Bei der Bundesmeisterschaft in der Vielseitigkeit in Priesendorf (Österreich) setzte sie sich bereits am Freitag mit einer tollen Dressurprüfung an die Spitze des Teilnehmerfeldes. Auch in der darauffolgenden Gelände- und Springprüfung verteidigte sie ihre Spitzenposition erfolgreich, sodass ihr der Titel nicht mehr zu nehmen war.

Wir gratulieren der frischgebackenen Bundesmeisterin Vielseitigkeit Haflinger Jugend Lisa Pribil-Sumetsberger mit Mystery vom Tannenberg herzlich zu diesem tollen Erfolg!

Foto: Katharina Koch

More than Words siegreich in der "Königsklasse" auf dem Europachampionat

23. August 2018

Der von uns gezogene und gekörte Hengst More than Words von Meran gewann heute die erste Teilprüfung im Kampf um den Europameistertitel "Haflinger-Europachampion Dressur Schwere Klasse" auf dem Europachampionat in Stadl Paura! Und das mit gerade einmal 8 Jahren! 
Sein Vater Meran aus der Zucht der Familie Kuhlmann war mehrere Jahre in unserem Besitz und brachte bereits mehrere zucht- und sporterfolgreiche Nachkommen. Darunter mehrere Staatsprämienstuten,  gekörte Söhne und Dressur-, Spring- und Vielseitigkeitsprüfungssieger, wie beispielsweise die Stuten-Leistungsprüfungssiegerin Urspring 2012 St.Pr.St. Malina vom Tannenberg mit der Traumnote 8,83, den Körungssieger Weilheim/Teck 2012 Magic vom Tannenberg und den amtierenden österreichischen Dressur-Bundesmeister Mystery vom Tannenberg. Meran steht jetzt auf der Besamungsstation von Familie Grazioli in Italien.
Die Mutter von More than Words ist keine geringere, als die aus unserer Zucht stammende Staatsprämien- und Bundessiegerstute der dressurbetonten und älteren Stuten 2013 Novita.

Wir gratulieren seiner Reiterin Christine Kofler und seinem Besitzer Egon Gamper sehr herzlich zu diesem unglaublichen Erfolg!

Foto: Denise Senkhorst-Wulf

Landesmeistertitel Vielseitigkeit

18./19. August 2018

Lisa Pribil-Sumetsberger konnte sich mit Mystery vom Tannenberg erneut einen Landesmeistertitel sichern. Am Wochenende des 18. und 19. August wurden sie in Aspang zum niederösterreichischen Landesmeister Vielseitigkeit Haflinger Jugend/Junioren gekürt. Herzlichen Glückwunsch!

Reitturnier Heimsheim

11. August 2018

Sina Paschke konnte sich mit St.Pr.St. Manaya vom Tannenberg auf dem 6. Platz unter 36 Startern in der Dressurprüfung A* platzieren.

Manaya vom Tannenberg platziert in Fellbach

20.07.2018

Sina Paschke platziere sich mit Manaya vom Tannenberg in der Dressurreiterprüfung der Kl. L auf dem 7. Platz auf dem Reit- und Springturnier in Fellbach.

Die neue Milchsaison hat begonnen!

14. Juni 2018

Nach langer Wartezeit können wir Ihnen endlich frische Stutenmilch anbieten. Bitte machen Sie telefonsich einen Abholtermin mit uns aus.
Vielen Dank für Ihre Geduld.

Mobil: 01714885381

 

Erfolgreiches Wochenende für Walserberg vom Tannenberg in Gunzenhausen

09.-10. Juni 2018

Walserberg vom Tannenberg, im Besitz von Caroline Gassert, sicherte sich in der Geländepferdeprfg. Kl A* einen hervorragenden 2. Platz mit 7,4. 
Auch in der Dressur Fahrprüfung Kl. A* - Einspänner konnte er sich mit einem 5. Platz platzieren. Herzlichen Glückwunsch!

Erneuter Titelgewinn für Lisa Pribil-Sumetsberger und Mystery vom Tannenberg

26.-27. Mai 2018

Am 26. und 27. Mai fanden in St.Pölten die niederösterreichischen Landesmeisterschaften der ländlichen Reiter Dressur Haflinger statt. Beim Kampf um den niederösterreichischen Landesmeistertitel der ländlichen Reiter Dressur Haflinger Einzel sicherte sich Lisa Pribil-Sumetsberger mit ihrem Mystery vom Tannenberg souverän den Titel. Mit ihrer Mannschaft holten sie  sich außerdem den Vizemeisterititel. 

Lisa Pribil-Sumetsberger und Mystery vom Tannenberg verteidigten erfolgreich ihren Landesmeistertitel

12.-13. Mai 2018

Am 12. und 13. Mai fanden in Unterrohrbach die niederösterreichischen Landesmeisterschaften Haflinger Dressur statt. Bereits am ersten Tag ging Lisa Pribil-Sumetsberger (15) mit ihrem Mystery vom Tannenberg mit 0,7 Punkten Vorsprung vor der Zweiplatzierten und einer Wertnote von 7,8 in Führung. Dieses Ergebnis übertraf sie am zweiten Tag noch mit einer Traumnote von 8,0 und damit dem erneuten Sieg in der Tageswertung.
Mit diesen zwei phänomenalen Prüfungen konnte Lisa Pribil-Sumetsberger ihren Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen und wurde zum zweiten Mal in Folge NÖ Landesmeisterin Dressur Junioren/Jugend mit Mystery vom Tannenberg! Herzlichen Glückwunsch!

Foto: Martin Sumetsberger

Statica hat ein Hengstfohlen von Notre Beau

11. Mai 2018

Statica vom Tannenberg hat ein schickes und sehr modernes Hengstfohlen von Notre Beau bekommen. Der Kleine ist sehr selbstbewusst und zutraulich.

Hier geht's zu den Bildern ...

Reitturnier Bietigheim

05. Mai 2018

In der Dressurprüfung der Kl. L* konnte sich Sina mit Manaya vom Tannenberg auf dem 7. Platz unter 30 Startern platzieren.

Wunderschönes Stutfohlen aus unserer St.Pr.St. Birke und Wikarus

02.05.2018

Endlich ist unser 3. Fohlen da. Ein hübsches Stutfohlen. Geboren am 02.05.2018

Hier geht's zu den Bildern ...

2. Platz für St.Pr.St. Manaya von Tannenberg

29.04.2018

Beim Reitturnier in Oßweil errang Sina Paschke mit Manaya vom Tannenberg in der Dressurreiterprüfung der Kl. L den 2. Platz unter 35 Teilnehmern.